Doppelschlag der SG 1.Suhler SV 06/ SSV Dietzhausen

 In Allgemein

Doppelschlag zum Ausklang des Jahres. Der FSV Wutha-Farnroda hatte in die Hörselberghalle zu einen Turnier geladen.

Angetreten waren am 29.12.18 in Wutha-Farnroda die C-Junioren des SV Mihla, des ESV Lok Erfurt 1927, der SG FSV Waltershausen, des Gastgebers Wutha-Farnroda und zwei gemischte Mannschaften (D- und C-Junioren) der SG Suhl/Dietzhausen.

Die SG Suhl/Dietzhausen hatte sich aufgrund ihrer zahlreichen, interessierten Spieler mit zwei Mannschaften zu diesem Turnier gemeldet. Für unsere Kicker der D-Junioren sollte es ein Test werden, welcher souverän von ihnen gemeistert wurde.

In der ersten Mannschaft der SG Suhl/Dietzhausen: Tobias Börner, Eric Döhler, Conrad Gubisch, Albert Graulich, Nikolas Sturm und Khal Mohammad Sahafi und

in der zweiten Mannschaft der SG Suhl/Dietzhausen: Raphael Liebaug, Nils Merk, Hassan Temore, Johannes Ludwig, Bennet Pohle und Daniel Lieb

Das Turnier wurde nach den Regeln des Thüringer Fußballverbandes und kein Futsal gespielt. Dadurch erfreuten sich die Zuschauer an den vielen Toren.

Mit der Spielvariante „jeder gegen jeden“  trafen unsere beiden Mannschaften von der SG Suhl/Dietzhausen gleich im ersten Spiel aufeinander. Diese Partie ging klar an die zweiten Mannschaft.

Nach diesem Spiel haben unsere beiden Mannschaften keine Punkte mehr hergegeben. Am Ende des Turniers führten deshalb unsere Teams folgerichtig die Tabelle an.

Die Platzierungen:

  1. SG Suhl/Dietzhausen 2
  2. SG Suhl/Dietzhausen 1
  3. ESV Lok Erfurt 1927
  4. SG FSV Waltershausen
  5. FSV Wutha-Farnroda
  6. SV Mihla

Weiterhin ging der Titel des Torschützenkönigs an die SG aus Suhl. Mit 10 Toren konnte Nils Merk den Pokal mit nach Hause nehmen.

Für unsere Junioren war es ein interessantes und erfolgreiches Turnier zum  Jahresausklang. Wir bedanken uns für die Einladung vom FSV Wutha-Farnroda und für die gute Organisation des Turniers.

Herzlichen Glückwunsch Jungs!

Wir wünschen euch auch weiterhin ein erfolgreiches Jahr 2019. Bleibt alle gesund. Wir sehen uns bei den kommenden Spielen.   J.L.

Bitte geben Sie den Suchbergiff ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2018 SilvesterKick mit uns