Unsere Jungs von den C-Junioren sind Hallenkreismeister

 In Allgemein

Bereits am 16.12.2018 trafen sich die Mannschaften der C-Junioren zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in der Dreifelderhalle der Schillerschule in Zella-Mehlis. Mit von der Partie waren die Mannschaften  vom FSV 06 Mittelschmalkalden 02, der SG SV Jüchsen, der SG Spvg.Vachdorf, vom SV 1921 Walldorf, der SG SV 08 Thur. Struth-Helmershof und natürlich unserer SG Suhl/ Dietzhausen.

Als klarer Favorit wurde die SG Spvg.Vachdorf – die in der Tabelle auf Platz 1 kursieren – gehandelt. Aber an diesem Wochenende lief für Vachdorf nicht alles rund und so stand es nach dem ersten Spiel gegen Walldorf nur 0:0. Unsere Junioren, unter Trainer Torsten Kühne, bestritten ihr erstes Spiel gegen Mittelschmalkalden und gewannen klar 3:0. Dann kam das Spiel gegen den Favoriten – die SG Spvg.Vachdorf.

Dieses Match sollte spielentscheidend werden und endete unentschieden. Jetzt war klar, sollten unsere Junioren die restlichen Spiele für sich entscheiden, hält man am Ende des Turniers den Pokal in der Hand.

die SG Suhl/Dietzhausen auf dem Weg zum Pokalsieg

Die Motivation unserer Mannschaft war auch im dritten Spiel gegen Struth-Helmershof ungebrochen. Es wurde erneut klar mit einem 3:1 für die Suhler entschieden. Walldorf wurde dann in einem zähen Spiel am Ende mit einem glücklichen 1:0 niedergerungen.

Im letzten Spiel für unsere C-Junioren, standen sie den Jungs aus Jüchsen gegenüber. In diesem alles entscheidenden Spiel, ließen unsere Junioren nochmal die Muskeln spielen und mit einen ungefährdeten 3:0 Sieg, wurde  auch der Pokalsieg klar gemacht.

Am Ende der Meisterschaft gab es folgende Plazierungen:

  1.  SG 1. Suhler SV
  2.  SG Spvg. Vachdorf
  3.  SV 1921 Walldorf
  4.  FSV 06 Mittelschmalkalden 2
  5.  SG SV Jüchsen
  6.  SG SV 08 Thur. Struth-Helmershof

 

Die Endrunde war mit ca. 120 Gästen gut besucht und von den Verantwortlichen sehr gut organisiert. Es herrschte ein faire und sportliche Stimmung.

Mit diesem Pokalsieg haben sich die Jungs auch für die Landesmeisterschaft am 26.1.19 qualifiziert. Dann heißt es wieder Daumen drücken.     J.L.

 

Herzlichen Glückwunsch Jungs…

Bitte geben Sie den Suchbergiff ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2018 Silvester