1. SSV 06 gewinnt hochverdient den Kreispokal 2017/2018

 In Allgemein
img-20180522-wa0012

Mit einem 5:3-Auswärtssieg bei der SG SV Herpfer 07 hat der 1. SSV 06 nach dem 6:1-Hinspielsieg souverän den Kreispokal gewonnen.

Trotz des hohen Hinspiel-Sieges war die Mannschaft sehr konzentriert und begann das Spiel sehr engagiert und erspielte sich viele Torchancen. Die frühe Führung durch Chris in der 9. Minute war die logische Konsequenz des druckvollen Spiels. Herpf konnte zwar postwendend zum 1:1 ausgleichen, aber wer dachte, das Spiel könnte evtl. kippen, täuschte sich. Auch in der Folgezeit beherrschte der 1. SSV 06 die Szenerie und erspielte sich Torchance um Torchance. Logan traf in der 21. Minute zur erneuten Suhler Führung. Spätestens als Jeremy in der 40. Minute zum 3:1 traf, war abzusehen, dass unser Team auch das Rückspiel für sich entscheiden würde.

Auch in der zweiten Halbzeit auf Erfolgskurs

Erneut Logan in der 58. Minute und Andrej in der 67. Minute, sorgten wie im Hinspiel für sehr deutliche Verhältnisse. In Vorfreude auf den feststehenden Pokalsieg ließ in den letzten Minuten die Konzentration nach und Herpf konnte mit zwei späten Toren in der 78. und 79. Minute das Ergebnis erträglicher gestalten.

Nach dem Schlusspfiff war die Freude bei Mannschaft, Trainern und Zuschauern riesengroß. Ein hochverdienter Pokalsieg, der 1. SSV 06 war in beiden Spielen die eindeutig bessere Mannschaft. Vielleicht gelingt am kommenden Wochenende mit einem Heimsieg gegen Dietzhausen der Double-Gewinn, als Krönung einer tollen Saison.

 

Super Leistung! Wir sind stolz auf euch!!

Bitte geben Sie den Suchbergiff ein und drücken Sie die Eingabetaste.

double der b-Junioren 2018