6:1 Sieg der F-Junioren gegen Steinbach-Hallenberg

 In Allgemein

Mit einem 6:1 sind am Samstag, den 08.04.2018 die F-Junioren des 1. Suhler SV 06 aus der Partie gegen den FC Steinbach-Hallenberg gegangen. Gespielt wurde auf dem heimischen Kunstrasen im Stadion Haseltal, da der Rasen im Auestadion noch nicht bespielbar war.

Bei 20°C, Sonnenschein und einem gut gefüllten Stadion, war es für unsere F-Junioren das erste Spiel in diesem Jahr unter freiem Himmel und eine enorme Umstellung von 2x10min Spielzeit in der Halle auf 2x20min auf dem Kleinfeld. Abgesehen davon ist das Spielfeld wieder größer. Da müssen sich unsere Kleinen ihre Puste gut einteilen.

Nach dem 0:1 Rückstand, den der FC Steinbach-Hallenberg gleich in den ersten Minuten nach dem Anpfiff erzielte, gab es für den Ball hauptsächlich eine Richtung, die in Richtung des Steinbach-Hallenbergischen Tores.

Trotz der 6 Tore, wäre spielerisch bei unseren Jungs noch einiges möglich gewesen. Damit bleibt für die kommenden Spiele, die in der Saison noch anstehen, Luft nach oben. Nach Fehlern im Zuspiel und in der Verteidigung, musste  auch Keeper Max sein Können unter Beweis stellen.  Außer nach dem 0:1 Führungstreffer des FC Steinbach Hallenberg musste sich Max nicht mehr umdrehen und den Ball aus dem Netz holen.

Gratulation zum Sieg und den 3 Punkten, auch wenn sie in der Fair Play Liga nicht im Vordergrund stehen.

Bitte geben Sie den Suchbergiff ein und drücken Sie die Eingabetaste.

herren_fw_07.04.2018Torwarttraining des SSV